Die Archäologische Sammlung

Die Archäologische Sammlung des Heinrich Schliemann-Instituts ist eine Lehrsammlung, die vorrangig dem akademischen Unterricht bzw. der Ausbildung der Studierenden dient. Eingeschränkt ist sie auch öffentlich zugänglich, auf Anfrage kann sie besichtigt werden. Führungen finden in regelmäßigen Abständen statt.
Die Sammlung der Universität Rostock wurde 2009 durch die als Dauerleihgabe überlassene Sammlung des Instituts für Altertumswissenschaften der Universität Greifswald beträchtlich erweitert. Die Objekte beider Sammlungen werden in zwei Räumen präsentiert.

Öffnungszeiten

Die Sammlung im Heinrich Schliemann-Institut hat jeden Mittwoch von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr und jeden ersten Sonntag im Monat zwischen 13:30 Uhr und 15:30 Uhr geöffnet! Der Eintritt ist frei.

Termine und Themen der Kurzführungen:

01.07.2018 Keramik-Workshop - Antike zum Anfassen
05.08.2018 Die Ägyptische Sammlung in Rostock
02.09.2018 geschlossen

Im September bleibt die Sammlung geschlossen.

Wir ziehen um !
Die Abguss-Sammlung Antiker Plastik wird neu aufgestellt und ist daher ab sofort geschlossen. Sie finden uns ab Ende Oktober am neuen Standort im 3. Obergeschoss (barrierefrei) der Jakobi-Passage in der Kröpeliner Straße 57.

Kontakt

Kustos: Dr. Christian Russenberger
Direktor: Prof. Dr. Detlev Wannagat
Anne Gürlach, Koordination Umzug
Technische Mitarbeiterin: Brigitte Meyer