Anne Gürlach

E-Mail:anne.guerlachuni-rostockde

Lebenslauf

  • SS 2019 Werkvertrag im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundprojekts NUMiD (Netzwerk universitärer Münzsammlungen in Deutschland) zur Inventarisierung und Digitalisierung der Rostocker Sammlung Antiker Münzen
     

  • SS 2018 Werkvertrag zur Planung, Koordinierung und Durchführung des Umzugs der Abguss-Sammlung Antiker Plastik sowie zur Neugestaltung der Dauerausstellung am neuen Standort Jakobi-Passage Rostock
     

  • WS 2017/2018 Kustodin der Archäologischen Sammlung und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Heinrich-Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften der Universität Rostock
     

  • seit Oktober 2017 Promotionsstudium im Fach Klassische Archäologie an der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock zum Thema „Materielle Weiblichkeit - Aspekte des Weiblichen in griechischen Kulten und die soziale Funktion der Frau im sakralen Raum“ (betreut von Prof. Stefan Feuser, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
     

  • 2013 bis 2016 studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Klassische Archäologie der Universität Rostock
     

  • 2016 Abschluss des Masterstudiums mit einer Arbeit zum Thema: „Die figürlichen Terrakotten aus dem Heiligtum der Artemis Limnatis in Messene“
     

  • 2013 Abschluss des Bachelorstudiums mit einer Arbeit zum Thema: „Wechselbeziehungen zwischen hellenistischen Herrschern und griechischen Poleis am Beispiel von Pergamon und Athen“
     

  • 2010 bis 2016 Studium der Fächer Alte Geschichte, Klassische Archäologie und Altertumswissenschaften am Heinrich-Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften der Universität Rostock
     

  • 2009 bis 2010 Freiwilliges Soziales Jahr in der Denkmalpflege bei der DenkmalAkademie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz
     

  • geboren 1991 in Görlitz (Sachsen)

Stipendien

  • Promotionsstipendium der Landesgraduiertenförderung Mecklenburg-Vorpommern (seit 10/2019)

Publikationen

  • Gürlach, A.: Transformation oder Transgression? – Initiations- und Übergangsrituale im attischen Artemis-Kult, in: Gilhaus, L. et al. (Hrsg.): Transgression und Devianz in der Antiken Welt (Schriften zur Alten Geschichte), Metzler-Verlag (eingereicht 09/2019, in Vorbereitung).
     

  • Gürlach, A.: Das antike Tanagra und seine Figuren, in: Attula, A. / Fischer, J. (Hgg.): Echt Antik! Terrakotten für Salon und Museum aus der Kunsthandlung Fritz Gurlitt Berlin 1881–1886. Eine Sonderausstellung im Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten in Zusammenarbeit mit dem Heinrich-Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften der Universität Rostock, vom 1. Dezember 2016 bis 1. Mai 2017, 13-19, Ribnitz-Damgarten 2016.

Projekte

  • Dissertationsprojekt: Aspekte des Weiblichen in griechischen Kulten und die soziale Funktion der Frau im sakralen Raum
     
  • 2018 Neugestaltung der Dauerausstellung in der Abguss-Sammlung Antiker Plastik des Heinrich-Schliemann-Instituts für Altertumswissenschaften der Universität Rostock (Jakobi-Passage 3. OG, Rostock)
     
  • 2017 bis 2018 Planung, Koordinierung und Durchführung des Umzugs der Abguss-Sammlung Antiker Plastik des Heinrich-Schliemann-Instituts für Altertumswissenschaften der Universität Rostock
     
  • seit 2017 NUMiD - Netzwerk universitärer Münzsammlungen in Deutschland
     
  • 2016 bis 2017 Sonderausstellung „Echt Antik! Terrakotten für Salon und Museum aus der Kunsthandlung Fritz Gurlitt 1881–1886.“ in Ribnitz-Damgarten vom 1. Dezember 2016 bis zum 1. Mai 2017
     
  • 2015 bis 2016 Neugestaltung der Dauerausstellung in der Archäologischen Originalsammlung des Heinrich-Schliemann-Instituts für Altertumswissenschaften der Universität Rostock (Schwaansche Straße 3, Rostock)
     
  • seit 2013 Lange Nacht der Museen und Lange Nacht der Wissenschaften (jährlich im April bzw. Oktober)
     
  • seit 2013 AG „Schule und Museum“